Veranstaltungsprogramm am Sonntag, 5. April 2020 - Wilhelmshavener Schweinswaltage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Veranstaltungsprogramm am Sonntag, 5. April 2020

Programm
Bitte beachten Sie den wichtigen Hinweis auf der Startseite!
 

08.30 – 16.30 Uhr
Schweinswal-Beobachtung von Bord eines ehemaligen Schulbootes der Marine
Mit der "Nordwind" des Marinemuseums geht es auf die Jade.
10.00 – 12.00 Uhr
Frühstück mit Walen – im Hotel "Am Fliegerdeich"
Großes, nachhaltiges Frühstücksbuffet mit direktem Blick auf den Jadebusen und der Möglichkeit zum "Whale watching".
Begleitend zum Frühstück gibt es einen Vortrag:
"Halt mal die Luft an – Tauchen und Atmen bei Schweinswalen."
Referent: Jan Herrmann, Tiermediziner und Walexperte.
10.00 – 17.00 Uhr
Whale watching vom Land aus
Auf der Südstrand-Promenade Wilhelmshaven.
Die JadeWale und MitarbeiterInnen des Wattenmeer Besucherzentrums informieren über die Schweinswale und geben Tipps zur Beobachtung.
13.00 – 15.00 Uhr

JadeWale Fotowalk
Ein außergewöhnlicher Spaziergang mit Kamera oder Smartphone für Fotografie-Interessierte.
13.00 – 16.00 Uhr
Wal, da bläst er!
Die Walrufer Hinrich Janßen und Dirk Arnskötter rufen am Südstrand Wilhelmshaven und am Helgolandkai zum Beobachten der Schweinswale auf.

14.00 – 15.30 Uhr
Kinderaktion: Raten, basteln und malen rund um das Thema Wale
Betreut von MitarbeiterInnen des Wattenmeer Besucherzentrums.
17.00 – 18.30 Uhr
Schweinswale Ahoi!
Erlebnisfahrt auf der MS "Harle Kurier" im Jadebusen.
Wichtiger Hinweis:
Alle Veranstaltungen, die unter freiem Himmel stattfinden, können wetterbedingt kurzfristig ausfallen, später beginnen oder unterbrochen werden.
Unsere Hauptakteure, die Schweinswale, sind Wildtiere. Ihr jahreszeitliches Vorkommen ist abhängig vom Nahrungsangebot und weiteren wechselnden Faktoren. Die Schweinswal-Tage wurden in einen Zeitraum gelegt, in dem das Auftreten der Tiere im Jadebusen nach den Erfahrungen der letzten Jahre sehr wahrscheinlich ist. Eine Begegnung mit Schweinswalen kann jedoch nicht garantiert werden.
Bitte bringen Sie  wenn vorhanden  ein eigenes Fernglas mit.

Hochwasser: 11.31 Uhr, Niedrigwasser: 17.32 Uhr
 
Impressum
Datenschutz
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü