Archiv 2017 - Veranstaltungsprogram am Freitag, 7. April 2017 - Wilhelmshavener Schweinswaltage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv 2017 - Veranstaltungsprogram am Freitag, 7. April 2017

Programm >  Archiv 2017
09:00 – 12:00 Uhr
Whale watching vom Land aus
• am Nassauhafen mit den "JadeWalen".
• am Südstrand mit Mitarbeitern des Wattenmeer Besucherzentrums.
Sie bekommen kostenlos Informationen über die Wale und Tipps zur Beobachtung.
11:00 – 12:30 Uhr
Schweinswale Ahoi!
Erlebnisfahrt auf der "MS Harle Kurier" im Jadebusen.
Treffpunkt Helgolandkai.
Erwachsene 14 Euro, Kinder (4-17 Jahre) 12 Euro, Familien 32 Euro.
Anmeldung im Wattenmeer Besucherzentrum.
14:30 – 15:30 Uhr
Whale watching weltweit – fotografieren statt harpunieren
Vortrag im Wattenmeer Besucherzentrum.
Referentin: Chantal Denise Pagel, Naturschutzbiologin (M. Sc.), Auckland Univ. of Technology, Neuseeland.
Eintritt frei.
16:00 – 18:00 Uhr
Vom Blasloch bis zur Fluke
Schweinswale auf der Leinwand und im Wasser. Das Wattenmeer Besucherzentrum vermittelt anschaulich tiefe Einblicke in das Leben der Schweinswale. Anschließend geht es zum Whale watching an den Südstrand.
Erwachsene 7 Euro, Kinder (6-17 Jahre) 5 Euro, Familien 16 Euro.
Anmeldung im Wattenmeer Besucherzentrum.
19:00 – 20:00 Uhr
Fräulein Brehms Tierleben: "Phocoena phocoena – Der Schweinswal"
Artgerechte Unterhaltung, nicht nur für Erwachsene. Das Kulttheater aus Berlin – jetzt im Wattenmeer Besucherzentrum.
Erwachsene und Kinder (ab 10 Jahre) 6 Euro.
Anmeldung im Wattenmeer Besucherzentrum.
Wichtiger Hinweis:
Alle Veranstaltungen, die unter freiem Himmel stattfinden, können wetterbedingt kurzfristig ausfallen, später beginnen oder unterbrochen werden.
Unsere Hauptakteure, die Schweinswale, sind Wildtiere. Ihr jahreszeitliches Vorkommen ist abhängig vom Nahrungsangebot und weiteren wechselnden Faktoren. Die Schweinswal-Tage wurden in einen Zeitraum gelegt, in dem das Auftreten der Tiere im Jadebusen, nach den Erfahrungen der letzten Jahre, sehr wahrscheinlich ist. Eine Begegnung mit Schweinswalen kann jedoch nicht garantiert werden.

Hochwasser: 11:00 Uhr, Niedrigwasser: 16:59 Uhr
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü